Eine Mangfallschule für Kolbermoor

+
Schuleiterin Irmgard Lüers

Kolbermoor – Nach rund 140 Jahren hat die Volksschule Kolbermoor nun einen eigenen Namen: Mangfallschule.

Zur offziellen Namensgebungsfeier hatten sich viele Vertreter des öffentlichen Lebens im Mareis-Saal eingefunden und erlebten dort ein buntes, von den Grundschülern an der Rainerstraße selbst gestaltetes Programm. Als „etwas ganz Besonderes“ bezeichnete Rosenheims Schulrätin Helga Wichmann eine Namensgebung. Bei dem Begriff Mangfallschule denke man „an die Natur, an einen Fluss, etwas Schönes und Großes“. Sie wünschte der der Einrichtung mit Schuleiterin Irmgard Lüers ein weiterhin mannigfaltiges Schulleben, Glück und Erfolg. dli

Mehr dazu in der Donnerstagausgaben des Mangfall-Boten

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT