Mit einem Sportwagen in die Leitplanke

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Ein BMW Z4 ist am Dienstagabend auf der A93 in die Mittelleitplanke gerauscht. Der Fahrer hatte Glück, er blieb unverletzt.

Nach Informationen vor Ort ereignete sich der Unfall gegen 18 Uhr in Fahrtrichtung Passau kurz nach der Anschlussstelle Töging. Der Fahrer des BMW Z4 verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in die Mittelleitplanke. Der Sportwagen kam erst im Graben neben der Fahrbahn zum Stillstand kam.

Wenige Meter weiter ereignete sich im Anschluss ein weiterer Unfall. Auch hier blieb es beim Sachschaden.

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser