Einmal pro Woche „Unterricht“ im Altenheim

Bruckmühl - Freude bringen wöchentlich 15 Realschüler in das Altenheim in Bruckmühl. Sie besuchen die Senioren, ratschen und spielen mit ihnen.

Neulich haben die Schüler den Heimbewohnern sogar die Fingernägel lackiert. Das betreute Schulprojekt ist bei den Jugendlichen beliebt. „Es ist toll zu sehen, wie sich die Senioren über unsere Besuche freuen“, so die Acht- und Neuntklässler. Nach dem Projekt erhalten die Schüler ein Zertifikat über ihre Leistungen, das sie künftig bei Bewerbungen vorlegen können. sm

Mehr dazu morgen im Mangfall-Boten!

Rubriklistenbild: © PA

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT