Einsatz für Gesellschaft gewürdigt

+

Feldkirchen-Westerham - Engagierte Bürger und langjährige Mitarbeiter wurden jetzt beim Jahresabschluss der Gemeinde Feldkirchen-Westerham ausgezeichnet.

Höhepunkt der Feier: Landtagsabgeordnete Annemarie Biechl überreichte eine kommunale Dankurkunde an die Gemeinderäte Dr. Otmar Rieß und Anton Kammerloher.

„Er ist engagiert, aber nicht immer bequem“, so beschrieb Bürgermeister Bernhard Schweiger den langjährigen Gemeinderat und ehemaligen Lehrer Dr. Otmar Rieß bei der Jahresabschlussfeier im Gasthaus Stahlhuber in Thal. Rieß wohnt dem Gremium seit Mai 1990 bei. Er ist Mitglied der ÜWG. Als damals jüngster Mandatsträger kam Anton Kammerloher 1980 in den Gemeinderat. Auch er zeige stets viel Einsatz für die Gesellschaft. Der CSU-Rat ist als führender Mitarbeiter bei der Telekom angestellt und zudem zweiter Vorstand des TV Feldkirchen. Beiden Gemeinderäten überreichte Landtagsabgeordnete Annemarie Biechl eine kommunale Dankurkunde, unterzeichnet vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag im Mangfall-Boten.

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT