Eis-Golf zum Finale

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Sonntagabend endet der Rosenheimer Eiszauber. Vorher wurden aber auf der Eisfläche noch die Golfschläger geschwungen.

Golf mal anders: Bei "Golf on ice" hatten Golfer die Gelegenheit ihren Sport auf ungewöhnlichen Terrain zu versuchen. 150 Golffreunde schwangen bei eisiger Kälte ihre Schläger. Mit einem „Hole in one“ über 18 Meter galt es einen Fiat 500 zu erputten. Im spannenden Finale schaffte aber keiner das schwierige Einlochen: der Fiat geht zurück zum Autohändler. Nun heißt es üben - nächstes Jahr wollen die Organisatoren rund um Snowgolf-Weltmeister Adi Hengstberger wieder einen Eis-Golf-Wettbewerb in Rosenheim veranstalten.

Golf auf dem Eis

"Golf on Ice" beim Rosenheimer Eiszauber

Rubriklistenbild: © cs

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser