Erstes Ostermünchner Starkbierfest

Ostermünchen - Ein Prosit der Gemütlichkeit gibt es jetzt auch in Ostermünchen. Am Freitag, 30. März, findet das erste Ostermünchner Starkbierfest statt.

Ab 20 Uhr fließt am Freitag, 30. März, im Gasthof zur Post das Bier. Beim ersten Ostermünchner Starkbierfest wird der Maxlrainer Jubilator dargeboten. Hans Baumgartner sorgt mit seinen Musikspezeln für zünftige Stimmung, der Bezirksrat Hubert Dorn wird sich kurz über die Politik im allgemeinen auslassen, bevor Kreisrat Sepp Lausch als Bayerischer Protectulus, das Gegenstück zur Bavaria vom Nockerberg, eine „saftige“ Fastenpredigt hält.

Der Eintritt ist frei, Platzreservierungen sind leider nicht möglich. Veranstalter ist die Bayernpartei. Auch ein Heimfahrservice wird angeboten, Anmeldungen per E-Mail unter erlkoenig@email.de.

Pressemitteilung Bayernpartei Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser