Farbe beschmutzt Straße - und Autolack!

Feldkirchen-Westerham - Am Dienstagmorgen ist einer unbekannten Person ein Farbeimer ausgekommen. Eine Autofahrerin bemerkte dies nicht und machte sich vielleicht den Lack kaputt.

Am 20. Januar, gegen 9.30 Uhr fiel einer unbekannten Person ein weißer Farbeimer in Feldkirchen-Westerham in der Westerhamer Straße auf Höhe der Bahnhofstraße auf die Fahrbahn.

Die weiße Farbe ergoss sich auf der Fahrbahn und eine Feldkirchnerin fuhr mit ihrem schwarzen Suzuki durch die Farbpfütze und beschmutzte dabei ihr Fahrzeug. Ob sich die Farbe vom Fahrzeuglack und den Kunststoffteilen rückstandlos entfernen lässt, ist noch nicht bekannt.

Passanten, welche den Vorgang beobachtet haben oder Angaben darüber machen können, welche Person den weißen Farbeimer verloren hat, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Tel.Nr. 08061-90730 zu melden.

Der Kreisbauhof Riedering wurde mit der Fahrbahnreinigung beauftragt, da es sich bei der Westerhamer Straße um eine Kreisstraße handelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Feldkirchen-Westerham

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT