300 Meter neue Straße: Vollsperrung

Bad Feilnbach - Die Straßendecke der Kreisstraße RO24 bei Lippertskirchen wird erneuert. Deshalb ist die Straße ab Mittwoch komplett gesperrt.

Die Kreisstraße RO24 in Bad Feilnbach ist kommende Woche auf Höhe es Ortsteiles Lippertskirchen für drei Tage vollständig gesperrt. Wie das im Landratsamt Rosenheim zuständige Sachgebiet Straßenunterhalt mitteilte, wird die Kreisstraße auf einer Länge von rund 300 Metern neu asphaltiert.

Im vergangenen Jahr hatte die Gemeinde Bad Feilnbach in diesem Bereich Kanalbauarbeiten durchgeführt. Mit dem Ausbringen des Asphalts werden die Arbeiten jetzt abgeschlossen. Die Asphaltdecke wird über die gesamte Fahrbahnbreite eingebaut. Nahtstellen in der Mitte der Fahrbahn werden so vermieden und der neue Straßenabschnitt hält länger.

Die Sperrung der Kreisstraße wird am kommenden Mittwoch, 22. Mai, ab 7 Uhr eingerichtet und voraussichtlich am Freitag, 24. Mai, gegen 18 Uhr wieder aufgehoben. In dieser Zeit wird der Verkehr von Bad Feilnbach über die Kreisstraße RO46, die Staatsstraße 2089 Richtung Bad Aibling und den Kreisverkehr Kreuzstraße in die Staatsstraße 2010 nach Au umgeleitet. Die Arbeiten werden von der Firma Heinrich Isenmann aus Fischbachau ausgeführt.

Pressemeldung Landratsamt Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT