Jungbürger-Versammlung am 13. Januar

Was bewegt die Jugend in Feldkirchen-Westerham?

Feldkirchen-Westerham - Jugendliche aus der Gemeinde haben am 13. Januar die Möglichkeit mit Bürgermeister Bernhard Schweiger und Mitgliedern des Gemeinderates darüber zu diskutieren, was sie bewegt.

Am 13. Januar findet um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine Jungbürger-Versammlung für alle Jugendlichen des Ortes zwischen 14 und 18 Jahren statt. 

Jugendliche finden bei der Versammlung Gehör von Bürgermeister Schweiger, Mitgliedern des Gemeinderates und Gemeindemitarbeitern und haben die Möglichkeit in gemeinsamen Gesprächen Themen zu diskutieren, die speziell die Jugend in der Gemeinde betreffen.

Außerdem wird sich die Leiterin des Jugendtreffs, Isabella Puhl vorstellen. Miriam Glienke, Jugendbeauftragte der Polizeiinspektion Bad Aibling wird ebenfalls dabei sein.

Die Details finden Sie hier

jb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare