Feldkirchen-Westerham

Neue Verwendungs-Möglichkeit für Schloss Altenburg

Feldkirchen-Westerham - Das Schloss Altenburg hat einen neuen Besitzer gefunden, der besondere Pläne mit dem Gebäude hat. Zukünftig soll ein Reha-Zentrum darin entstehen. 

Seit nun fast fünf Jahren hat das Schloss in Feldkrichen-Westerham keine Verwendung, weswegen es zum verkauf stand. Nun hat sich ein neuer Käufer und somit auch eine Verwendungsmöglichkeit gefunden. 

Der Orthopädie Professor Dr. Christoph Alexander Lill wird in dem alten Gebäude ein neues Klinikgebäude mit OP-Trakt und anschließendem Reha-Zentrum errichtet werden. 

Der Gemeinderat hat dem grundsätzlichen Maßnahmen zugestimmt, jedoch wird es noch eine genaue Sitzung zu dem Bauvorhaben geben.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Feldkirchen-Westerham

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT