Oberleitungsarbeiten

Schienenersatzverkehr und Fahrplanabweichungen

Feldkirchen-Westerham - Oberleitungsarbeiten zwischen Westerham und Rosenheim wirken sich von Montag, 5. Oktober, bis einschließlich Freitag, 16. Oktober, auf die Mangfallstrecke aus.

Strecke Holzkirchen – Rosenheim 

Vom 5. bis zum 16. Oktober kommt es in beiden Richtungen spätabends bzw. nachts zu geänderten Abfahrtszeiten. Außerdem wird auf der Teilstrecke Westerham – Rosenheim in beiden Richtungen in den Abendstunden ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) eingerichtet. 

Um die Anschlüsse an die Zugverbindungen zu gewährleisten, müssen die Abfahrts-/Ankunftszeiten des Schienenersatzverkehrs (SEV) beachtet werden. Im Internet stehen die Fahrpläne auf www.der-meridian.de zum Herunterladen zur Verfügung. 

Fahrgäste können sich vor Reiseantritt beim 24h MERIDIAN-Servicetelefon unter +49 (0) 8024 997171 informieren. 

Aktuelle Informationen zur Betriebslage finden Reisende darüber hinaus immer unter www.der-meridian.de.

Hier finden Sie die abweichenden Fahrzeiten.

Pressemitteilung Bayerische Oberlandbahn GmbH Pressestelle MERIDIAN

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Feldkirchen-Westerham

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT