Am Dienstagabend auf der Tagesordnung

Umgestaltung der Ortsmitte in Feldkirchen beschäftigt Gemeinderat

+
Feldkirchen-Westerham Bürgermeister Hans Schaberl
  • schließen

Feldkirchen-Westerham - Am Dienstagabend wird unter anderem die geplante Umgestaltung der Ortsmitte in Feldkirchen wieder die Gemeinderäte beschäftigen. 

Am Dienstag, 30. April, um 18.30 Uhr findet die Aprilsitzung des Gemeinderates im Sitzungssaal des Feldkirchener Rathauses statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Nahwärmenetzerweiterung des Dorfplatzes, ein Antrag der Pro Bürger Fraktion zum städtebaulichen Wettbewerb zur Erweiterung der Bücherei, die Präsentation der Planung „Ortsmitte Feldkirchen-Westerham“, die Bauanträge zum Neubau eines Klinikgebäudes mit Tiefgarage in Altenburg und die Sanierung des denkmalgeschützten Schlosses zu einer Reha-Unterkunft sowie die Tektur zum Neubau einer einsturzgefährdeten, denkmalgeschützten Brücke. Zum Schluss folgt CSU-Antrag zwecks des weiteren Vorgehens bezüglich des Verkehrskonzepts für den Ortsteil Vagen.

Ortsmitte Feldkirchen-Westerham

Das Architekturbüro H2M wurde am 26.Juli 2018 Gewinner des städtebaulichen Wettbewerbes zur Dorfmitte. Hier können Sie die vorläufigen Planungen der Architekten einsehen. 

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Feldkirchen-Westerham

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT