+++ Eilmeldung +++

Gute Nachrichten aus Australien

Coronavirus: Forscher erreichen „bedeutenden Durchbruch“ - neue Hoffnung für Patienten

Coronavirus: Forscher erreichen „bedeutenden Durchbruch“ - neue Hoffnung für Patienten

11500 Euro Schaden: Diebe brechen drei Autos auf

Feldkirchen-Westerham - Teure Diebestour am Wochenende: Insgesamt drei Fahrzeuge wurden von Dieben aufgebrochen und teilweise darin installierte Geräte entwendet.

Am Wochenende in der Zeit von Samstag 18 Uhr bis Montag 8 Uhr, wurden auf dem Abstellplatz eines großen Fahrzeughändlers in der Münchener Straße in Feldkirchen-Westerham insgesamt drei Fahrzeuge aufgebrochen. Aus zwei Fahrzeugen wurde die fest installierte Multifunktionsanlage mit Navigationsgerät entwendet. Aus einem Fahrzeug wurde das Bordwerkzeug entnommen. Dieses verwendeten die Täter um ein weiteres Fahrzeug anzuheben und den montierten Komplettradsatz zu entwenden.

Die entwendeten Gegenstände haben einen Gesamtwert von circa 10.000 Euro, an den Pkw's entstand Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro. Zeugen die im oben angegebenen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich unter Tel: 08061-9073-0 mit der Polizei Bad Aibling in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Feldkirchen-Westerham

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT