Feuer in Lagerhalle: 100.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - In einer Lagerhalle im Bereich des Güterbahnhofes Bad Aibling ist am Samstag gegen 3.45 Uhr Feuer ausgebrochen. Es entstand Sachschaden von 100.000 Euro.

Der Einsatzort wurde großräumig durch Beamte der PI Bad Aibling abgesperrt. Drei Wohngebäude in der Gartenstraße wurden evakuiert.

Zur Brandbekämpfung waren starke Kräfte der Feuerwehren Bad Aibling, Willing, Heufeld, Mietraching, Harthausen, Kolbermoor und Pullach im Einsatz. Wegen der Nähe der Gleisanlagen wurde auch eine eventuelle Behinderungen des Bahnverkehrs durch die Bundespolizei geprüft. Aufgrund vereinzelnd aufflammender Glutnester war die Feuerwehr noch bis Samstagvormittag am Brandort im Einsatz.

Löscharbeiten in Bad Aibling

Pressemeldung Einsatzzentrale Rosenheim

Rubriklistenbild: © Reisner

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser