Feuerwehr mahnt Gefahrenbereiche an

Litzldorf - Die Feuerwehr Litzldorf warnt vor zwei Brennpunkten in ihrem Ort:

Auf der Staatstraße 2089 ist der „Litzldorfer Berg“ am östlichen Ortseingang den Aktiven ein Dorn im Auge. Immer wieder kommt es dort zu Unfällen.

Ebenso kritisch wird der Hochwasser gefährdete Bereich in Höhe Kutterling gesehen. Hier muss dem Kommandanten zufolge für Abhilfe gesorgt werden.

Mehr dazu morgen im Mangfall-Boten.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT