Feuerwehr zieht Oldtimer aus Graben

+

Au - Die Feuerwehr Au wurde am vergangenen Sonntag gegen 13.45 zu einem Einsatz mit dem Stichwort „umgestürzter Traktor Tregleralmstrasse“ alarmiert. Der Oldtimer-Fahrer war alkoholisiert.

Ein Oldtimer-Traktor wollte nach Beendigung des Traktortreffens von der Tregleralm wieder in Richtung Hundhamer Strasse fahren. Dabei ist der alkoholisierte Lenker vom Weg abgekommen und ca. 8 Meter neben der Strasse, im Graben zum Liegen gekommen.

Der leicht verletzte Lenker wurde von der ebenfalls alarmierten Bergwacht Bad Feilnbach betreut und dem Rettungsdienst im Tal übergeben. Die Feuerwehr fing die auslaufenden Betriebsstoffe auf und barg mittels einer Seilwinde zusammen mit der nachträglich alarmierten Feuerwehr Au den Traktor. Die anwesende Polizei nahm beim Fahrer einen Alkoholtest vor. Im Einsatz waren 19 Mann der Feuerwehr Bad Feilnbach und Au. Der Schaden am Traktor kann von der Feuerwehr nicht beziffert werden.

Pressemitteilung Feuerwehr Bad Feilnbach

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT