Biberbau sorgte für Überflutung

+

Kolbermoor - Kein brennender Christbaum, vielmehr ein fleißiger Biber sorgte Heiligabend für einen Einsatz der Feuerwehren Kolbermoor und Pullach.

Gegen 9.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Blumenstraße gerufen. Dort war der Überlauf des Kaltenbrunnbaches ausgeufert und hat die Wohnbebauung nördlich der Hausnummer 7 überflutet. Grund für die Überflutung war ein Biberbau, der das Wasser aufgestaut hatte.

Die Feuerwehren aus Kolbermoor und Pullach haben daraufhin das Baum- und Buschwerk beseitigt und den Wasserabfluss wieder ermöglicht. Bereits in den Morgenstunden des 24. Dezember gegen 4.30 Uhr hatte die Brandmeldeanlage "An der alten Spinnerei" ausgelöst, wobei es sich jedoch um einen Fehlalarm gehandelt hatte.

Mangfall-Bote

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT