Frühjahrswallfahrt mit Erzbischof Marx

Tuntenhausen - Zur Frühjahrswallfahrt des katholischen Männervereins Tuntenhausen zelebrierte Erzbischof Reinhard Marx in der Wallfahrtsbasilika das Pontifikalamt.

Ein herzliches "Vergelts Gott" des Erzbischofs von München und Freising galt auch Staatssekretär Dr. Marcel Huber, dem Vorsitzenden des katholischen Männerverein in Tuntenhausen für die Einladung.

In schwierigen Zeiten für die Kirche ist es laut Marx nicht wichtig, auf Besitztümer zu blicken, sondern nur auf den wahren Glauben. Dieser müsse von jedem Einzelnen überprüft und zur rechten Zeit erneuert werden. Im Anschluss fand eine Kundgebung in der Ederhalle mit dem bayerischen Finanzminister Georg Fahrenschon und Huber statt.

aj

Erzbischof Marx in Tuntenhausen

Rubriklistenbild: © aj

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT