Fulminante Tanzshow mit Herz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Vor 15 Jahren hat der Tänzer, Choreograph und Dozent Patrick Grigo mit dem Tanzen begonnen. Dieses Jubiläum feierte der 26-Jährige mit einer mitreißenden Gala Night. **Video**

Mit Hausarrest begann die Karriere von Patrick Grigo. Denn er nutzte die Zeit zu Hause, um Tanzbewegungen von einem Video nachzumachen. Heute ist er ein brillanter Tänzer, Choreograph, Lehrer, besitzt zwei Tanzzentren in Neuötting und Burghausen, leitet die Move Too Hot Company, die er vor sechs Jahren mit Kai Kinkel gegründet hatte, und hat sich einige Titel ertanzt, wie den Europa- und Weltmeistertitel im B-Boying/Breakdance und den Weltrekord im One-Hand-Jumping. Der 26-Jährige engagiert sich außerdem für viele Jugendprojekte und veranstaltet jedes Jahr Tanzfestivals und die deutschen Meisterschaften im Musical- und Showdance in Burghausen. Dieses Jahr wurde dem Tänzer eine große Ehre zuteil: Er tanzte die Eröffnungsshow der Hannover Messe 2009 und der Pink Ribbon Gala in der Wiener Stadthalle vor mehr als 2.000 Zuschauern.

Auf all diese Erfahrungen, die guten und die schlechten, blickte Patrick Grigo bei seiner Gala Night zurück, zu der er sehr viele Leute eingeladen hatte. Darunter auch Menschen, die ihn auf seinem Weg unterstützt und ihn inspiriert haben. Bewegende Worte und Gratulationen sprachen unter anderen Burghausens Bürgermeister Hans Steindl, Patrick Grigos Ausbilder Martin Winterer, sein Manager Günther Bugl und Neuöttings ehemaliger Bürgermeister Frank Springer aus.

Durchs Programm führte TV- und Radiomoderator Ali Khan, der für viele Lacher sorgte. Neben Patrick Grigo selbst gaben auch einige andere Tänzer und Beatboxing Bangnes ihr Können zum besten.

Der romantische Höhepunkt der Show war der Heiratsantrag, den Patrick Grigo seiner Freundin Diana Pfeffer machte. „Ich nenne dich sowieso schon seit ungefähr zwei Jahren `meine Frau´, jetzt soll es offiziell werden“, lachte Grigo nach seinem romantischen Antrag, dem ein gefühlvoller Tanz zu Daniel Bedingfields „If you´re not the one“ vorausging.

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser