Gasalarm - Evakuierung nicht nötig

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Eine Traunsteinerin bemerkte Gasgeruch in ihrer Wohnung. Sie rief sie sofort den Rettungsdienst. Der konnte nach kurzer Zeit Entwarnung geben. *Erstmeldung mit Fotos und Video*

Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses stellte am Samstagnachmittag in Traunstein in ihrer Wohnung Gasgeruch fest. Die von der Rettungsleitstelle alarmierte Feuerwehr Traunstein schloss den Haupthahn des Hausanschlusses.

Da nach dem Lüften in der Wohnung keinerlei Gasgeruch mehr festzustellen war, konnte auf eine Evakuierung des Hauses verzichtet werden. Ein Angestellter der Stadtwerke war vor Ort und überprüfte den Gasanschluss. Er konnte aber keinerlei Leck oder sonstigen technischen Defekt feststellen. Eventuell kam es beim Anzünden einer Gastherme zu einem geringfügigem Austritt des Gases.

Zur Erstmeldung mit Fotos und Video

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser