Neue Kindertagesstätte: Platz für 111 Kinder

+
Die Kleinen fühlen sich im neuen AWO-Kindergarten "Haus für Kinder" sichtlich wohl!

Heufeld - Die Arbeiterwohlfahrt hat ihre neue Kindertageseinrichtung namens "Haus für Kinder" eingeweiht, die Platz für 75 Kinder und 36 Kleinkinder bietet.

Als mit Sicherheit eine der schönsten Kindertageseinrichtungen im Landkreis Rosenheim bezeichnete Kreisvorsitzender Herbert Weißenfels der Arbeiterwohlfahrt (AWO) das Haus für Kinder in Heufeld. Bei der feierlichen Einweihung der Kindertagesstätte am Samstag kamen zahlreiche Mitarbeiter, Gäste und Verantwortliche, die dieses einzigartige Haus erschaffen haben.

75 Kinder finden nun einen Platz im neugebauten Kindergarten und 36 Unter-Drei-Jährige können in der Krippe betreut werden. Für viele Familien stellt diese Betreuungsstätte eine unverzichtbare Hilfe bei der Vereinbarkeit von Arbeit und Familie dar.

Einweihung der neuen Kindertageseinrichtung

Bürgermeister Franz Heinritzi alias „Wolpertinger aus dem ehemaligen Kindergarten Regenbogenland“ eröffnete die Feierlichkeiten und übergab gemeinsam mit Architekt Lippert des Architekturbüros Krug Grossmann den symbolischen Schlüssel zuerst an Herbert Weißenfels für die AWO als Träger und dann an Einrichtungsleiterin Astrid Rettenberger.

Evi Gröning

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT