Hochwasserschutz: Projekt startet früher

+

Feldkirchen-Westerham - Durch die starken Regenfälle hat der Rechen in der Leitzach seine Bewerungsprobe mit Bravour bestanden. Nun soll in der Mangfall ebenfalls weiteres Treibholz abgefangen werden.

Vorverlegt ist der Bau des Wildholzrechens in Westerham (Gemeinde Feldkirchen-Westerham). Geplant für 2011, wird das 250 000 Euro teure Projekt bereits diesen Sommer realisiert. Grund: Der Rechen in der Leitzach hat seine "Feuertaufe" beim Hochwasser an Fronleichnam mit Bravour bestanden. Nun soll in der Mangfall ebenfalls weiteres Treibholz abgefangen werden, um Überschwemmungen zu verhindern.

Mehr dazu morgen im Mangfall-Boten

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT