„Hopfazupfa“ nach Maxlrain

Maxlrain - Im südlichsten Hopfengarten Deutschlands findet morgen das fünfte „Hopfazupfa-Fest“ statt. G‘stanzlsinger Karl Hausinger führt durchs Programm.

Feldgottesdienst ist um 9.30 Uhr am Hopfengarten mit Pfarrer Johannes Palfi. Profi-Zupfer zeigen dann das richtige „Zupfa“, Politik-Prominenz versucht ebenfalls ihr Ernte-Glück für einen guten Zweck. Die Auszeichnung der „Hopfazupfa“ mit Urkunden und historisch üblichem Hopfenmahl ist um 15.30 Uhr. Außerdem ist ein Ausstellun zum Thema „Rund um die Hopfen–Gschichte“ aufgebaut.

Mehr dazu morgen im Mangfall-Boten

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT