Hubert Aiwanger im Redaktionsgespräch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Der bayerische Landes- und Bundesvorsitzende der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, war Gast beim OVB-Redaktionsgespräch.

Das Nichtraucherschutzgesetz, Landärzte, Hauptschulen, Landwirtschaft und Naturschutz - über diese Themen diskutierte die politisch-journalistische Runde im OVB-Medienhaus. Der bayerische Landes- und Bundesvorsitzende der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, stand Chefredakteur Willi Börsch und auch den übrigen Redakteuren des OVB Rede und Antwort.

Hubert Aiwanger im OVB-Redaktionsgespräch

Für viel Gesprächsstoff sorgte das Thema "Landärzte" und die Frage, ob es sinnvoll ist, Studenten ohne Einserschnitt Medizin studieren zu lassen, wenn sie sich dafür nach dem Studium für fünf Jahre als Landarzt verpflichten lassen.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Donnerstags-Ausgabe des Oberbayerischen Volksblattes.

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser