Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Caritas Kinderdorf Irschenberg

Dritte Auflage „Von Beruf Mutter – von Beruf Vater“: Informationsveranstaltung über Berufsbilder im Kinderdorf

Irschenberg - Nach dem Erfolg zuletzt 2019 lädt das Caritas Kinderdorf Irschenberg wieder pädagogische Fachkräfte mit Berufserfahrung zu einer Informationsveranstaltung über das Berufsbild der Kinderdorfmutter und des Kinderdorfvaters ein.

Die Meldung im Wortlaut

Die Veranstaltung am Samstag, 19. November richtet sich an Personen, die über eine Ausbildung als Erzieherin, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagogin, Heilpädagoge o.ä. verfügen. Beginn ist um 11:00 Uhr mit einer Führung durch das Kinderdorf, bei der den Besuchern der nicht alltägliche Beruf einer Hausmutter bzw. eines Hausvaters vorgestellt werden. Diese leben alleine, mit Partner, mit oder ohne eigene Kinder mit den betreuten Mädchen und Buben in einem Doppelhaus auf dem Kinderdorfgelände zusammen. Dabei werden sie täglich durch Erzieherinnen und Haushaltshilfen unterstützt.

Die Leitungen der Kinderdorffamilien entscheiden weitestgehend selbständig, wie sie den Tagesablauf mit den Kindern und Jugendlichen organisieren, was sie mit ihnen wann unternehmen und können so ihr Berufs- und Privatleben nach ihren Idealvorstellungen kombinieren. Wie gut das in der Praxis tatsächlich funktioniert und ob es ihnen gelingt, sein individuelles Lebenskonzept zu realisieren, das erfahren die Gäste im Gespräch mit Hauseltern bei einem gemeinsamen Frühstück, bei dem die Dorfleitung zudem für Fragen zur Verfügung steht. Anmelden kann man sich per E-Mail mit dem Betreff „Von Beruf Mutter – von Beruf Vater“ an info@kinderdorf.de oder telefonisch unter 08062 / 7095-0.

Pressemitteilung Caritas Kinderdorf Irschenberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Fernando Gutierrez-Juarez

Kommentare