Auf der A8 bei Irschenberg

Ladung eines Kleintransporters fängt plötzlich an zu brennen - Unfallstelle geräumt

+
  • schließen

Irschenberg - Am Freitagnachmittag geriet auf der A8 in Richtung München ein Kleintransporter plötzlich in Brand. Die Ursache ist derzeit nicht geklärt. Die Unfallstelle wurde gegen 17.30 Uhr geräumt.

UPDATE, 17.40 Uhr, Fotos vom Feuerwehreinsatz:

Am Freitagnachmittag fing an der A8 Richtung München kurz vor der Ausfahrt Irschenberg die Ladung eines Kleintransporters plötzlich Feuer. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Die Unfallstelle wurde, laut aktuellen Verkehrsmeldungen, gegen 17.30 Uhr durch die Feuerwehr geräumt.

Ladung eines Kleintransporters fängt plötzlich Feuer

Die Erstmeldung:

Nach Informationen von vor Ort fing gegen 16.15 Uhr an der A8 kurz vor der Autobahnausfahrt am Irschenberg die Ladung eines Kleintransporters an zu brennen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und ist derzeit noch mit der Fahrbahnreinigung beschäftigt.

Der Sachschaden dürfte sich auf eher geringe Summen belaufen. 

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

jre/ ra

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Irschenberg

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT