Zwischen Irschenberg und Bad Aibling

Unfall mit vier Lkw sorgt für Behinderungen auf der A8

+
  • schließen

Irschenberg - Zwischen Irschenberg und Bad Aibling ist es am Montagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Dabei waren vier Lkws beteiligt. Die Bergungs dauert weiterhin an. 

Update, 18.20 Uhr

Nach dem Lkw-Unfall auf der A 8 Richtung Salzburg zwischen Irschenberg und Bad Aibling wurden die Bergungsarbeiten um 18 Uhr abgeschlossen, die Fahrbahn in Richtung Salzburg ist wieder komplett befahrbar.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

UPDATE, 17.40 Uhr

Zwischen Weyarn und Bad Aibling gibt es derzeit elf Kilometer Stau. Grund dafür sind noch immer die Bergungsarbeiten. Die rechte Spur ist blockiert.

UPDATE, 16.20 Uhr

Am Montag  ereignete sich gegen 14.30 Uhr auf der A8 Richtung Salzburg zwischen den Anschlussstellen Irschenberg und Bad Aibling ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Lkw. Ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender Lkw musste wegen stockenden Verkehrs abbremsen. Zwei nachfolgende Lkw bremsten dahinter ebenfalls ab. 

Irschenberg: Unfall auf der A8 mit vier Lkw 

Ein vierter nachfolgender Lkw bemerkte dies zu spät, fuhr auf den davor fahrenden Lkw auf, und schob diesen noch auf die beiden davor fahrenden Lkw auf. Der auffahrende Lkw wurde bei dem Verkehrsunfall schwer beschädigt, aus dem Tank des Lkw trat Dieselkraftstoff aus

Der 58-jährige bulgarische Fahrer des Lkw verletzte sich leicht beim Aussteigen aus seiner Zugmaschine. Die Feuerwehren Irschenberg und Au sind an der Unfallstelle mit 17 Mann zu Bergungs- und Aufräumarbeiten im Einsatz. 

Momentan sind noch der rechte und der mittlere Fahrstreifen gesperrt, der linke Fahrstreifen ist freigegeben. Zwei der beteiligten Lkw sind nicht mehr fahrbereit. Wie lange die Bergung noch andauern wird, ist noch nicht absehbar - es wird nach berichtet.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

UPDATE, 16 Uhr

Durch den Unfall sind mittlerweile zwei Spuren auf der A8 München Richtung Salzburg blockiert. Unsere Verkehrsmeldungen zeigen mittlerweile einen Stau mit einer Länge von sieben Kilometern. 

UPDATE, 15.40 Uhr

Durch den Unfall haben sich die Stauungen mittlerweile auf bis zu vier Kilometern ausgeweitet. Es sollen drei Lkws bei dem Unfall beteiligt sein. 

Erstmeldung

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Am Montagnachmittag kam es auf der A8, München Richtung Salzburg, zu einem Verkehrsunfall. Zwischen Irschenberg und Bad Aibling hat sich nach ersten Informationen ein Unfall mit mehreren Lkw ereignet. Die rechte Spur ist derzeit blockiert. Es kommt zu rund zwei Kilometer langen Stauungen.

jg/jre

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Irschenberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser