Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Freitagabend, 26. Juni, geht´s los

Flötzinger-Alm in Kolbermoor: "Bayerische Gemütlichkeit genießen"

+
Neben bayerischen Leckereien werden auch leckere Cocktails angeboten.

Kolbermoor - Viele haben sich bereits gefragt, was denn hier seit geraumer Zeit in der Rosenheimer Straße steht? Es ist die urige, mobile Flötzinger Alm mit gemütlichen Biergarten. Ab 26. Juni können dort Gäste gemütliche Stunden, leckeres Essen und kühle Getränke genießen.

"Es ist Zeit ein neues Projekt zu starten", mit diesen Worten kündigte Familie Werner aus Schlarbhofen die Flötzinger-Alm in Kolbermoor voller Vorfreude auf Facebook an. Denn ab 26. Juni gibt es an der Rosenheimer Straße 47a (direkt neben der Firma Stettner, ehemalige Holzarena) eine stimmungsvolle Anlaufstelle für alle Fans von bayerischer Gastlichkeit. 

Almhütte mitten in Kolbermoor

Normalerweise wird in der mobilen Almhütte an Volksfesten ausgiebig gefeiert, gelacht und getanzt. "Da das dieses Jahr aber nicht möglich ist, wir unsere treuen Gäste, rastende Radfahrer, Durchreisende und Einheimische aber trotzdem gerne auf gemütliche Stunden mit guten Schmankerln und Getränken einladen wollen, haben wir die Almhüttn in Kolbermoor aufgebaut", erklärte Kathrin Werner im Gespräch mit rosenheim24.de. Natürlich alles unter Berücksichtigung der korrekten Corona-Bestimmungen.

Und sollte es draußen regnen, können es sich die Gäste drinnen gemütlich machen.

Neben traditionellen bayerischen Gerichten und süffigen Bieren stehen auch Burger, ausgewählte Weine und kühle Cocktails zur Auswahl. "Wer aber dennoch lieber zu Hause auf dem Balkon, im Garten oder am Küchentisch Platz nehmen möchte, gibt es selbstverständlich weiterhin "Boarisch to go", führte Kathrin Werner weiter aus.

Die Flötzinger-Alm hat ab 26. Juni jede Woche von Mittwoch bis Sonntag ab 11 Uhr und am Samstag ab 17 Uhr geöffnet.

Für alle Feinschmecker etwas dabei.

Reservierungen nimmt das Team der Festzeltbetriebe Werner gerne telefonisch unter Mobil 0151/62738564 oder im Internet unter der Adresse www.festzeltbetriebe-bayern.de/alm entgegen.

Kommentare