Gasgeruch: Ursache unklar - Einsatz beendet

+

Kolbermoor - Nachdem an der Unteren Mangfallstraße starker Gasgeruch wahrgenommen wurde, rückten mehrere Feuerwehren aus. Der Einsatz wurde mittlerweile aber abgebrochen. **NEU: Fotos**

UPDATE 8.50 Uhr

Der Messtrupp der Inngas-Gesellschaft konnte die Ursache für den Gasgeruch nicht finden. Der Einsatz wurde trotz des an der Unteren Mangfallstraße wahrgenommenen Geruchs mittlerweile abgebrochen, die Feuerwehren rücken wieder ab.

Gasgeruch: Einsatz in Kolbermoor

Erstmeldung

Am Donnerstagmorgen, 8. Januar, wurden mehrere Feuerwehren nach Kolbermoor alarmiert. Im Bereich der Unteren Mangfallstraße wurde starker Gasgeruch wahrgenommen. Woher der Geruch kommt, ist derzeit noch unklar. Mittlerweile ist auch ein Messtrupp der Inngas-Gesellschaft vor Ort, der nach der Ursache für den Gasgeruch forscht.

Erst Mitte Dezember erfolgte ein größerer Einsatz wegen Gasgeruchs in der Kolbermoorer Jahnstraße. Alle Anzeichen deuteten damals darauf hin, dass eine psychisch verwirrte Person das Gas aufgedreht oder zumindest aber damit gedroht hatte.

Zurück zur Übersicht: Kolbermoor

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT