Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Extremismus

25 Festnahmen bei Razzia in Reichsbürgerszene

25 Festnahmen bei Razzia in Reichsbürgerszene

Neue Maßnahmen für den Kirchenbesuch

Gottesdienste in Kolbermoor erfordern 3G-Regel

Ab dem 30. Januar gilt bei Gottesdiensten in Kolbermoor die 3G-Regel (Symbolbild).
+
Ab dem 30. Januar gilt bei Gottesdiensten in Kolbermoor die 3G-Regel (Symbolbild).

Da die Inzidenzen steigen und 3G-Regel sowie Maskenpflicht das Ansteckungsrisiko minimieren, legt das Seelsorgeteam neue Regelungen fest. Worauf man jetzt achten sollte.

Kolbermoor – In Absprache mit den Gremien der katholischen Stadtkirche Kolbermoor ist beschlossen, dass ab Sonntag, 30. Januar, in allen Sonntagsgottesdiensten, an den Hochfesten und zu besonderen Anlässen, wie die Gottesdienste rund um die Sakramenten-Vorbereitung, die 3G-Regel und die Maskenpflicht am Platz gilt.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Kolbermoor finden Sie hier.

Bis dahin bleibt die bisherige Abstandsregelung. Längerfristig sind regelmäßige zusätzliche Gottesdienste für bestimmte Gruppen nicht durchführbar.

re

Kommentare