Im Kesselhaus wird's literarisch

TV-Aufnahme hautnah: "Gottschalk liest?" kommt nach Kolbermoor

+
"Gottschalk liest?" wird am 3. Dezember im Kesselhaus in Kolbermoor aufgenommen.
  • schließen

Kolbermoor - Thomas Gottschalk wird die vierte Folge von "Gottschalk liest?" im Kesselhaus aufnehmen. Mit prominenten Gästen wird er dabei über Literatur und Kultur diskutieren. 

Hoher Besuch hat sich für Kolbermoor angekündigt. Thomas Gottschalk wird am 3. Dezember um 19 Uhr im Kesselhaus die vierte Folge von "Gottschalk liest?" aufnehmen, berichtet der Bayerische Rundfunk.

Als Gäste der Show sind Gerhard Polt, Jan Weiler und Jackie Thomae angemeldet. Mit letzterer wird Gottschalk über ihren neuen Roman "Brüder" sprechen, für den sie unter anderem in der engeren Auswahl für den Deutschen Buchpreis war

Mit dem Journalisten und Autoren Jan Weiler wird er über "Kühn hat Hunger", den dritten Teil seiner Krimireihe sprechen, die sich um Kommissar Kühn dreht.  Auch Komiker, Schauspieler und Autor Gerhard Pold hat zum Thema Literatur einiges zu sagen.

Das neue TV-Format soll Menschen zum Lesen anregen und ihnen den Spass an der Literatur nahe bringen, kündigte Gottschalk an. In der Sendung spricht er deshalb mit verschiedenen Gästen und Autoren über literarische Themen und Werke. 

jv

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Kolbermoor

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT