Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Deckschicht wird erneuert

Bauarbeiten in der Schlarbhofener Straße ab 18. Oktober

Die Asphaltierungsarbeiten im Rahmen der Sanierung der Schlarbhofener Straße mussten wegen Terminkollisionen bei den ausführenden Firmen um eine Woche verschobene werden.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Kolbermoor - Der Straßenabschnitt von der Einmündung in die Staatsstraße 2078 bis zum sogenannten ‚Baumtor‘ (Eichengruppe entlang der Straße) ist ab 18. Oktober bis einschließlich 23. Oktober für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Fasanenweg zur Königsseestraße.

Bei der Baumaßnahme wird die Deckschickt komplett erneuert. Die Arbeiten werden etwa eine Woche in Anspruch nehmen, je nach Witterung. Somit wird die Schlarbhofener Straße voraussichtlich am Sonntag, 24. Oktober wieder für den Verkehr freigegeben. Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Pressemitteilung Stadt Kolbermoor

Rubriklistenbild: © Jan Woitas

Kommentare