Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sporthalle Kolbermoor

Bürgerversammlung am 16. November: Kolbermoorer Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen

Kolbermoor - Am Montag, den 16. November findet um 19.30 Uhr die Bürgerversammlung in Kolbermoor statt. Dieses Mal aber nicht wie gewohnt im Mareissaal, sondern in der Sporthalle der Pauline-Thoma Mittelschule.

Die Meldung im Wortlaut

Auch Bürgerversammlungen unterliegen den Corona bedingten Regularien. Um unter diesen eingeschränkten Bedingungen möglichst vielen Bürger*innen von Kolbermoor die Teilnahme trotzdem zu ermöglichen, wurde der Versammlungsort vom gewohnten Mareissaal in die Sporthalle der Pauline-Thoma Mittelschule, Dr.-Max-Hofmann-Straße, verlegt.

Sämtliche Maßnahmen zur Durchführung der Bürgerversammlung sind auf der Basis der aktuell geltenden Vorgaben getroffen, die sich allerdings bis zum Tag der Veranstaltung auch nochmals ändern können. Aktuelle Infos dazu gibt es dann unter www.kolbermoor.de.

Die Bürgerversammlung 2020 gemäß Artikel 18 der Bayerischen Gemeindeordnung findet am Montag, 16. November, um 19.30 Uhr in der Sporthalle der Pauline-Thoma-Mittelschule, Dr,-Max-Hofmann-Straße statt. Einlass in die Halle ist erst ab 19.00 Uhr. In der Halle wird es keinerlei gastronomisches Angebot geben, auch keine Getränke. Jeder Besucher kann jedoch für sich selbst nichtalkoholische Getränke mitbringen.

Zu den Corona bedingten Regeln gehört auch die namentliche Erfassung der Besucher*innen. Deshalb bitten wir um vorherige Anmeldung per Telefon (08031) 2968-100 oder per E-Mail an buergerversammlung@kolbermoor.de. Die Anmeldung muss für jede Person folgende Daten enthalten: Name, Vorname, Anschrift oder Telefonnummer oder E-Mail. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Eine Bitte: Wer sich zur Bürgerversammlung angemeldet hat und dann doch nicht kommen kann, soll dies kurz der Stadt mitteilen. Auch in der Sporthalle ist die Besucher-Kapazität wegen Corona beschränkt. Es wäre also schade, wenn wir Besucher wegschicken müssten, obwohl Sie Ihren Platz nicht nutzen. Zur Bürgerversammlung sind alle Kolbermoorer Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. 

Tagesordnung und grundsätzliche Informationen zur Bürgerversammlung

Tagesordnung: 1. Bericht des 1. Bürgermeisters, 2. Aussprache, 3. Anträge. Anbei noch ein paar grundsätzliche Dinge zur Bürgerversammlung:

  • Anträge von Bürgerinnen und Bürgern Kolbermoors, die auf die Tagesordnung der Bürgerversammlung gesetzt werden sollen, müssen mindestens eine Woche vor der Bürgerversammlung schriftlich bei der Stadt eingereicht werden.
  • Die Tagesordnung darf nur gemeindliche Angelegenheiten zum Gegenstand haben.
  • Anträge zur Tagesordnung werden bei der Bürgerversammlung vom Antragsteller nochmals mündlich vorgetragen
  • Empfehlungen der Bürgerversammlung müssen innerhalb einer Frist von drei Monaten vom Gemeinderat behandelt werden.

Pressemitteilung der Stadt Kolbermoor

Rubriklistenbild: © hs

Kommentare