Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Drummer Samma" zu Besuch in Kolbermoor

Afrikanische Rhythmen im Bistro Grammophon

+
Die Trommler der Gruppe "Drummer Samma"

Kolbermoor - Am 11. März wartet bei der monatlichen Veranstaltungsreihe mit arrivierten Bands der Region das Kolbermoorer Bistro Grammophon um 20 Uhr mit der Band „Drummer Samma“ auf:

Mit neuen und alten Stücken wollen die Trommler der Gruppe „Drummer Samma" ihren Zuhörern die mitreißenden afrikanischen Rhythmen näher bringen. Sie spielen auf original afrikanischen Instrumenten wie der Djembe, den Basstrommeln Dununba, Sangban, Kenkeni und der Glocke

Die Gruppe mit der Lehrerin Monika Haupt aus München, Frauen und Männer aus Kolbermoor, Rosenheim und Bad Aibling vermitteln Lebensfreude pur, sodass niemand ruhig auf seinem Platz sitzen bleiben kann. Der Eintritt ist frei. Der Hut geht durch!

Reservierungen sind unter Tel: 08031-96154 oder info@bistro-grammophon.de erwünscht.

Pressemeldung Bistro Grammophon

Kommentare