Vortrag und Diskussion mit Johannes Becher in Kolbermoor

Grün hinter den Ohren: Grüne Konzepte für die Kita der Zukunft

Kolbermoor - Am Donnerstag, den 30. Januar laden die Grünen Kolbermoor alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Informationsabend rund um das Thema „Kita und frühkindliche Bildung“ ein.

Die Meldung im Wortlaut:

Johannes Becher (MdL), Sprecher für frühkindliche Bildung, spricht über Grüne Positionen zur frühkindlichen Bildung. Wir fordern eine Investition in qualitative Verbesserungen, die vor allem den Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen in den Einrichtungen zugutekommen und von denen dann alle Kinder gleichermaßen profitieren. Kleinere Gruppen und mehr Zeit zum Beispiel für Elterngespräche, Fortbildungen oder Leitungsaufgaben, sowie eine Reform der Ausbildung zum Erzieherberuf mit einer Vergütung ab dem ersten Tag, sollen die Mitarbeiter*innen entlasten und dem akuten Fachkräftemangel entgegenwirken. 

Aber grau ist alle Theorie ohne konkrete Berichte zur aktuellen Lager der Kindertageseinrichtungen hier vor Ort in Kolbermoor. Die Kinderbetreuung gilt im Kolbermoorer Stadtrat als grundsätzlich gut, die Verwaltung meldet passgenaue Bedarfsplanung. Uns interessiert Ihre Einschätzung der Lage in Kolbermoor. Sprechen Sie mit uns, diskutieren Sie mit. Bürgermeisterkandidat Michael Hörl und Vertreter*innen aus dem Stadtrat, sowie Kandidat*innen der Stadtratsliste freuen sich auf Ihre Sicht der Lage, Wünsche und Vorschläge.

Die Veranstaltung am Donnerstag, den 30. Januar findet im Café Gleis 2 im Bahnhof Kolbermoor statt und beginnt um 19 Uhr.

Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Kolbermoor

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare