Bürgerfest in Kobermoor am 15. und 16. Juli

Italienischer Markt, eine neue Bühne und mehr

+
  • schließen

Kolbermoor - Am Freitag und Samstag ist es wieder so weit: Das beliebte Bürgerfest findet statt und bietet allerhand Neues.

Am 15. und 16. Juli geht's auf dem Platz vor der Stadtsingschule/Platz vor dem alten Rathaus in Kolbermoor wieder rund. Los geht's am Freitag um 17.45 Uhr mit dem Festzug der Vereine vom neuen zum alten Rathaus. Bürgermeister Peter Kloo zapft im Anschluss wieder traditionsgemäß das erste "Fassl" an, nachdem Jürgen Ganns, Vorsitzender des Gewerbeverbands Kolbermoor (GVK) das Bürgerfest eröffnet.

Die Goaßlschnoizer vom Trachtenverein Immergrün Kolbermoor sorgen mit einer Einlage für den richtigen "Krach".

Was gibt's Neues?

Auf dem Platz vor dem Stadtcafé wird erstmals eine zusätzliche Bühne stehen. Ein italienischer Markt von dort bis zur Singschule rundet das bunte Treiben ab. 

Flohmarkt und "Weißwiascht"

Das BRK veranstaltet am Samstag ab 8 Uhr wieder einen Flohmarkt, ab 10 Uhr gibt es einen Frühschoppen mit Weißwürsten. 

Das Bürgerfest findet nur bei gutem Wetter statt.

Archivbilder

Bürgerfest am Freitag

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Kolbermoor

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT