Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Entscheidung des Gewerbeverbands

Kirchweihmarkt in Kolbermoor auch heuer abgesagt

Kolbermoor - Der Gewerbeverband Kolbermoor (GVK) teilt am 27. September der Stadt Kolbermoor mit, dass er auch dieses Jahr den traditionellen Kirchweihmarkt (geplant für Kirchweihsonntag, 17. Oktober) in Kolbermoors Innenstadt nicht veranstalten wird.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

GVK-Vorsitzender Giacomo Anzenberger erklärte gegenüber der Stadt, dass er persönlich den Markt sehr gerne durchgezogen hätte, jedoch der Vorstand mit großer Mehrheit beschlossen habe, ihn auch heuer nicht durchzuführen.

Als Vertreter der Stadt Kolbermoor sagt Christian Poitsch vom Kolbermoorer Stadtmarketing: „Wir akzeptieren natürlich die Entscheidung des Gewerbeverbands, bedauern sie aber sehr. Seitens der Stadt haben wir dem Vorsitzenden im Vorfeld jegliche Hilfestellung und Unterstützung zur Durchführung des Marktes zugesagt. Wir hoffen, dass der Kirchweihmarkt als große Kolbermoorer Traditionsveranstaltung im kommenden Jahr wieder stattfinden wird.“

Pressemeldung der Stadt Kolbermoor

Rubriklistenbild: © Matthias Bein

Kommentare