Neunte Ausbildungsmesse:

Wertvolle Tipps für Bewerbung & Ausbildung

Kolbermoor - Zum neunten Mal organisiert Daniela Ludwig die Ausbildungsmesse an der Pauline-Thoma-Mittelschule, die hilfreiche Tipps zur richtigen Bewerbung geben soll:

Im großen Briefumschlag stecken vier lose Blätter: ein handgeschriebener Brief, ein Original-Zeugnis, zwei Seiten Lebenslauf. Das Foto fehlt. Schüler, die sich so bei einem Unternehmen um eine Lehrstelle bewerben, dürften leer ausgehen. „Wichtig sind zuallererst sortierte Unterlagen in einer sauberen Mappe, ein gutes Bewerberfoto und ein kurz gefasstes Anschreiben, das lose auf dieser Mappe liegt“, sagt Susanne Reiser, Bildungsberaterin bei der IHK-Geschäftsstelle Rosenheim. „Arbeitgeber achten bei der Auswahl der Auszubildenden genau auf die Qualität der Bewerbung“, erklärt die IHK-Expertin.

Mehr Tipps und Tricks zu diesem Thema gibt es auf der Ausbildungsmesse an der Pauline-Thoma-Mittelschule in Kolbermoor am Samstag, den 29. März. Zum neunten Mal organisiert die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig diese Messe, die jedes Jahr bunter, vielfältiger und interessanter wird. „Die Ausbildungsmesse ist für Unternehmen inzwischen eine ausgezeichnete Plattform, um geeignete Lehrlinge oder Praktikanten zu finden“, so die heimische Wahlkreisabgeordnete. „Deshalb bekommen wir jährlich neue Anfragen interessierter Firmen aus Stadt und Landkreis Rosenheim.

Für die Schülerinnen und Schüler bietet sie ausgezeichnete Einblicke in verschiedene Berufe. Manch ein Schüler konnte durch diese Veranstaltung eine Lehrstelle in seinem Traumberuf finden.“

Den Bewerbungsmappen-Check bietet die IHK für Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klasse an. Doch das ist längst nicht alles: über 30 Firmen aus der Region geben Einblick in die Berufswelt, informieren über offene Praktika und Lehrstellen, und lassen die Schülerinnen und Schüler selbst testen, ob sie beim Bohren, Hämmern oder Schrauben Geschicklichkeit zeigen.

Größere Unternehmen wie Auerbräu, Kathrein, Karstadt und McDonalds sind auf der Ausbildungsmesse ebenso dabei wie kleine und mittelständische Betriebe wie Stangelmayer, ROFA oder der Malerbetrieb Kühnle. Auch die Banken sind mit Ständen vertreten. Interessante Ausbildungswege stellen außerdem Polizei und Bundespolizei sowie die Bundeswehr vor. Die Ausbildungsmesse an der Pauline – Thoma- Mittelschule in Kolbermoor am 29. März dauert von 10.00 bis 13.00 Uhr. Auch die Eltern der Schülerinnen und Schüler sind herzlich willkommen! Die Liste aller teilnehmenden Firmen ist auf der Homepage der Abgeordneten unter www.daniela-ludwig.de zu finden.

Pressemitteilung Wahlkreisbüro Daniela Ludwig

Rubriklistenbild: © Wahlkreisbüro Daniela Ludwig

Zurück zur Übersicht: Kolbermoor

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT