- ANZEIGE -

Der Josefi-Bock lockt: Starkbierfest in Schlarbhofen

+
Das "Trio Kommunale" probt schon seit Wochen!

Kolbermoor - Schon zum dritten Mal veranstaltet die Familie Werner vom Brückenwirt die „bockige Festlichkeit“ im beheizten Festzelt. Das Programm im Überblick:

Der Brückenwirt bietet dazu täglich ab 18 Uhr nicht nur die „bierigen“ Zutaten und kulinarischen Schmankerl, sondern auch ein attraktives Programm an.

Start am Donnerstag mit dem "Trio Kommunale"

Los geht’s am Donnerstag, 26.3. mit der musikalischen Unterhaltung durch die „Stadtkapelle Kolbermoor“ und danach mit dem Auftritt des „Trio Kommunale“, das schon voriges Jahr die Besucher begeisterte.

Das Trio, bestehend aus Bernd Fessler (1. Bürgermeister von Großkarolinenfeld), Peter Kloo (1. Bürgermeister von Kolbermoor) und dessen Stellvertreter Dieter Kannengießer  probt schon seit Wochen und wird nicht nur in die Saiten und Tasten greifen, sondern auch im Nockherberg-Stil über Ereignisse und Personen in Gstanzlform „berichten“.

Die drei Kommunalpolitiker treten ohne Gage auf - diese spendet Festwirt Manfred Werner dem „Behinderten- und Rehabilitationsverein“ Rosenheim. Ebenfalls bei dieser Benefizveranstaltung (Eintritt frei) mit dabei sind die Goaßlschnalzer des Kolbermoorer Trachtenvereins „Immergrün“. Am Auftaktabend gibt es u. a. Kesselfleisch und Ochsenfleisch.

Lederhosenball am Freitag

Am Freitag, 26.3. laden die Wirtsleut - ebenfalls bei freiem Eintritt - ein zum Lederhosenball - Zutritt nur in Lederhosen und Dirndl.

Als zünftige Musikgruppe konnten die „Hallers“ aus dem Südtiroler Passeiertal verpflichtet werden. „Ich habe die „Hallers“ 2014 in Südtirol erlebt und war sofort von ihrer Musik begeistert“ erzählt Manfred Werner im Gespräch mit unserer Redaktion.

Abgerundet wird der Lederhosenball mit einer großen Trachtenmodenschau, präsentiert vom Trachtenhaus Jäger (Miesbach und Rosenheim) und dem Lenggrieser Hut- und Stoffladen.

Die "Chiemsee Cowboys" am Samstag

Auf die Freunde der Country- & Westernmusik wartet am Samstag, 28.3. mit dem Gastspiel der „Chiemsee Cowboys“ ein besonderer musikalischer Leckerbissen (Unkostenbeitrag 4 Euro).

Archivfoto: Die Chiemsee Cowboys auf der Bühne. Zum Vergrößern HIER klicken.

Passend dazu auch das zusätzliche Speisenangebot mit Chili con carne sowie Spareribs und Steaks vom Holzkohlengrill mit Beilagen. Täglich bietet die Küche als Schmankerl u. a. Schweinshaxen, Schweinswürstl, Hendl, Currywürste und Salatteller. Beim Starkbierfest ausgeschenkt werden der süffige „Reutberger Josefibock“ (Stammwürze 17,8 %/Alkohol 6,9 %) und die gepflegten Bierspezialitäten vom „Auerbräu" Rosenheim, darunter auch das „111er Zwickl“ - auch an der Zwickl-Bar. Außerdem gibt es natürlich auch alkoholfreie Getränke.

Shuttlebusse verkehren abends - kostenlos!

An allen drei Tagen verkehren übrigens jeweils zwei Shuttlebusse ab 18 Uhr bis 23 Uhr zwischen Rathaus und „Brückenwirt“ Kolbermoor  zum Festzelt nach Schlarbhofen und zurück - kostenlos!

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Kolbermoor

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT