Bürgerinitiative Nordzulauf Kolbermoor schickt Fragebögen aus

Wie stehen die Kommunalwahl-Kandidaten zum Brenner Nordzulauf?

Kolbermoor - Was sind die Positionen der Stadtrats- und Bürgermeisterkandidaten zum Brenner Nordzulauf? Das will die Bürgerinitiative nun mittels eines Fragebogens erfahren.

Die Meldung im Wortlaut:

Im Rahmen der bevorstehenden Kommunalwahl 2020 hat die Bürgerinitiative Nordzulauf Kolbermoor einen Fragebogen erarbeitet, der über den jeweiligen Listenverantwortlichen an die Stadtrat- und Bürgermeisterkandidaten verteilt wurde. Die Fragen können auf der Homepage der Bürgerinitiative (www.bi-nordzulauf-ko.de) eingesehen werden. Bis spätestens 15. Februar werden dort alle von den Kandidaten zurückgeschickten Fragebögen unverändert und unkommentiert veröffentlicht

Die Planungen zum Brenner Nordzulauf und das weitere Vorgehen aller am Prozess Beteiligten sind für die Zukunft unserer Region ein überaus wichtiges Thema. Mit Hilfe der Fragebögen sollen die Kandidaten die Möglichkeit bekommen sich zu positionieren, Stellung zu beziehen und dem Bürger Entscheidungshilfe zu geben. Ganz nach dem Motto der Bürgerinitiative: „Gut informiert, aktiv mitgestalten“. Damit die Bürger sich ein umfassendes Bild über die Position aller Kandidaten machen können, hofft die BI auf eine vollständige Teilnahme.

Pressemeldung Bürgerinitiative Nordzulauf Kolbermoor

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare