Blues, Rock und Boogie

"Nearly Unplugged" im Kolbermoorer Abendbistro

+

Kolbermoor -  Am 30. Januar wartet, bei der monatlichen Veranstaltungsreihe mit arrivierten Bands der Region, das Kolbermoorer Abendbistro mit der Münchner Live Band "Nearly Unplugged" auf.

"Nearly Unplugged" ist ein Trio der anderen Art - mit Akustik und Elektrik Gitarren sowie Cajon dabei. Ihr Repertoire reicht beim Chicaco Blues (Muddy Waters) bis zum Rock Klassiker (ZZ Top), mit Zwischenstops bei Rolling Stones, Doors, BB King und vielen mehr.

Leo Kyriakakos und Pat Gifford (beide: Gesang und Gitarre) sind aktuelle Mitglieder der electric Blues-Rock-Boogie Band Light Relic. Noah Psunkwicz (Cajon) spielt seit Jahren mit The Ramblers zusammen.

Die drei sind nicht ganz acoustic, nicht total electric, aber irgentwie - "Nearly Unplugged".

Reservierung sind unter Tel: 08031-96154 oder info@bistro-grammophon.de erwünscht.

Kommentare