Sonnwendfeier auf dem Sportgelände

Das Sonnwendfeuer brannte bis in den Himmel.
+
Das Sonnwendfeuer brannte bis in den Himmel.

Kolbermoor - Feuer mit Tradition: Auch in diesem Jahr veranstaltete der SV-DJK eine Sonnwendfeier auf dem Sportgelände am Rothbachl.

Am Samstag, 23. Juni, fand wieder die alljährliche Sonnwendfeier beim SV-DJK Kolbermoor in Kolbermoor statt. Um 18 Uhr begann die Feier auf dem Sportgelände am Rothbachl, pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit fand auch schon der Höhepunkt des Abends statt: die Entzündung des Sonnwendfeuers, das unter der fachmännischen Aufsicht der Freiwilligen Feuerwehr Kolbermoor bis spät in die Nacht niederbrannte.

Ganz neu war in diesem Jahr die Prosecco Bar, die sich vor allem beim weiblichen Publikum großer Beliebtheit erfreute.

Musikalisch umrahmt wurde die Traditionsveranstaltung von der Band ‚Chiemsee Casanovas’.

Die Erlöse des Abends fließen nun in die Kinder und Jugendarbeit des SV-DJK Kolbermoor.

Sonnwendfeier des SV-DJK Kolbermoor 

 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter
 © Foto Team Richter

Kommentare