13 Konzerte bei Kultur im Park

+
Die Schwestern Vera und Sarah von der Band "Klima"

Bad Aibling - Seit 1998 findet die Konzertreihe "Kultur im Park" nun schon statt. Am kommenden Freitag ist die Band Klima mit ihrem Deutschrock-Folkpop zu Gast.

AIB-Kur Chef Thomas Jahn und Manfred Lenz von der Musikinitiative MIR präsentieren seit Ende Mai wieder die ab 1998 überaus erfolgreiche und kultige Konzertreihe "Kultur im Park" im Kurhaus Bad Aibling.

Zum 13. Mal gibt es insgesamt 13 Konzerte der regional renommiertesten Bands - wie immer bei freiem Eintritt!

Man hatte sich sehr einvernehmlich bei mehrmals sovielen Bewerbungen auf ein erneut abwechslungsreiches Programm geeinigt, das nun 2010 überdurchschnittlich viele (sieben von 13) neue Gruppen berücksichtigt! Mehrere Hundert - ob Stammgäste oder Kurgäste, ob Einheimische oder Publikum beinah aus dem ganzen Landkreis - sitzen an den Freitagabenden vor dem Pavillon und genießen (oft auch tanzend) die Livemusik, während weiter hinten auf den Bänken der "Biergarten-Charakter" in Gesprächen mit Freunden vorherrscht.

Noch weiter weg, auf den einladenen Kurparkwiesen wiederum, wird zu leiserer Musikbegleitung gepicknickt und sich in den letzten Sonnenstrahlen geräkelt. So hoffen die Veranstalter zwar auf Schönwetter, doch auch im Saal läßt die Musik in ihrem breiten Spektrum zwischen Jazz und Blues, zwischen Folk und Pop keine Zeit, sich über Regen zu grämen! Dort dürfen die Konzerte auch länger dauern, während im Freien wegen der Anlieger pünktlich Schluß sein muss.

Die AIB-Kur als Veranstalter hat in den letzten Jahren einiges unternommen, um mit einer fest installierten Tonanlage zum einen den Sound zu verbessern und andrerseits die Lautstärke in den geltenden Regelbereichen zu halten.

"Klima", die Band am Freitag von 19.30 bis 21.30 Uhr ist ebenfalls noch fast "wie neu", sie lieferte im letzten Jahr den Auftakt. Nun also erst ihr zweiter Auftritt im Rahmen dieser kultigen Veranstaltungsreihe beim 143. Konzert in 13 Jahren mit frischem Deutschrockfolkpop, für den die Schwestern Vera und Sarah (Klima) mehrfach ausgezeichnet wurden - Deutscher Rock & Pop Preis (2004), Songwriters Live Award (2006), Förderpreis junge Songpoeten (2006) u.a.m.

Sie kommen mal rauh und rockig, melodisch und virtuos, dann wieder verträumt und nachdenklich daher - immer aber als "bestes Klima seit der letzten Eiszeit".

Mit ihren eigenen Songs überziehen sie bereits große Teile der Republik und des benachbarten Auslands. Unterstützt werden sie von ihrer Band, die ihnen natürlich jeden Ton von den Lippen abliest, wie dies u.a. im Bayerischen Fernsehen, in SAT1, Focus online und diversen Regionalsendern zu hören war - oder als Support bei Christina Stürmer, Ich&Ich oder Revolverheld.

Eine Woche darauf, am 3. September, hören die geneigten (Kur-)Gäste dann die in Bad Aibling neue Resi Schmelz Combo mit 60er-Ska, skurrilem Rock, Reggae, Klezmer und Latin!

Musikinitiative Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT