Suzuki fährt auf Lkw-Anhänger auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bernau/A8 - Ein 44 Jahre alter Suzuki-Fahrer ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der A8 von hinten auf einen Lkw-Anhänger aufgefahren und schwer verletzt worden. *Polizeimeldung*

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 1 Uhr kam es auf der A8 zu einem schweren Unfall. Auf der mittleren Fahrspur am Bernauer Berg ist der Fahrer eines Suzuki von hinten gegen ein österreichisches Lkw-Gespann gekracht. Der 44-jährige Autofahrer aus dem Landkreis Rosenheim wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Klinikum gebracht werden.

Schwerer Unfall auf der A8

Bei dem Fahrer des Suzuki wurde Alkoholgeruch festgestellt und eine Blutentnahme angeordnet.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Am Anhänger des Lastwagens entstanden rund 10.000 Euro Schaden.

Die VPI Rosenheim sucht Zeugen, die Angaben zu diesem Unfall machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08035 / 90680 zu melden. 

Rubriklistenbild: © Reisner

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser