Zweimal brennendes Fett am Silvestertag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau - Glimpflich abgelaufen sind am Silvestertag zwei Kleinbrände. Beiden Male, einmal in Rosenheim in der Innsbruckerstraße und am Abend in der Schulstraße in Aschau, war beim Kochen das Fett überhitzt worden.

Das brennende Fett brannte in die Dunstabzugshaube. Beiden Male waren die Feuerwehren rasch zur Stelle. In Aschau kamen Nachbarn zu Hilfe, die mittels einer Decke den Brand erstickten.

Erheblich war wie in Rosenheim so auch in Aschau der Feuerwehreinsatz. Alarmstufe Zwei rief nicht nur die Feuerwehr an den jeweiligen Ort des Geschehens. Angerückt sind in beiden Fällen Notarzt und Rettungswagen.

Küchenbrand Aschau

Die positive Nachricht: In beiden Fällen wurde niemand ernsthaft verletzt. Unsere Bilder zeigt den Einsatz in der Schulstraße in Aschau.

jre

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser