LAN-Party: Nur für Mama und Papa

+

Bad Aibling - Hier müssen Jugendliche draußen bleiben! Eine LAN-Party nur für Mama und Papa veranstaltet die Kreisjugendarbeit Rosenheim in Bad Aibling.

Die Kreisjugendarbeit Rosenheim bietet einen Internet-Workshop für Eltern an: Lokalisten oder Schüler-VZ, You Tube-Filme und Online-Games, Suchmaschinen sowie Kauf- und Verkaufsportale – junge Menschen bewegen sich selbstverständlich im Internet.

Den Eltern und pädagogisch Verantwortlichen bleibt oft nur das Unbehagen, wenn ihre Kinder, alle Zeit vergessend, an ihren hochgerüsteten Multimediastationen in die digitalen Welten abtauchen und dort auch gewalthaltige Inhalte konsumieren.

Die Kreisjugendarbeit Rosenheim will helfen, das ungute Gefühl abzubauen und bietet Eltern einen ganztägigen Workshop an. Der erfahrene und anerkannte Medienpädagoge Hans-Jürgen Plame vom "SIN-Studio im Netz" aus München wird versuchen, das Faszinierende am Internet zu erklären und alle Fragen der Eltern zu beantworten.

Die Theorie soll aber nur am Vormittag Schwerpunkt sein. Am Nachmittag können die angemeldeten Mütter und Väter bei einer LAN-Party selbst verschiedene Spiele ausprobieren um ein Gespür zu entwickeln, was Kinder so fasziniert.

Der Workshop findet am 8. Mai von 10 Uhr bis 17 Uhr in der Wirtschaftsschule Alpenland in Bad Aibling statt. Die Teilnahmegebühr für die Vormittagsveranstaltung bis 13 Uhr beträgt 5 Euro, für die Ganztagesveranstaltung 10 Euro. In der Mittagspause von 13 Uhr bis 14 Uhr kann eine Bewirtung organisiert werden.

Anmeldeschluss ist Freitag, 23. April. Die Kreisjugendarbeit Rosenheim in der Wittelsbacherstraße 55 in Rosenheim ist telefonisch unter 08031 / 3922592 oder per E-Mail unter kommunale.jugendarbeit@lra-rosenheim.de zu erreichen.

Pressemeldung Landratsamt Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT