LGS sagt Servus - Sommermärchen zu Ende

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Landesgartenschau 2010 ging am Sonntag mit der Abschlussfeier zu Ende. Tausende Besucher genossen den letzten Tag bei strahlendem Sonnenschein.

Nach 164 Tagen ging am Sonntag die 15. Landesgartenschau zu Ende. Tausende Besucher strömten noch einmal auf das Gelände. Bei strahlendem Sonnenschein ließen sie das Großereignis ausklingen. 

Bei der Abschlussfeier auf der WV-Bühne bedankte sich Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer bei allen Mitwirkenden und gab den "LGS-Stab" an Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke weiter. In Bamberg wird die Landesgartenschau 2012 stattfinden.

Letzte Bilder von der LGS: Die Abschlussfeier

LGS sagt Servus: Die Abschlussfeier, Teil1

LGS sagt Servus: Die Abschlussfeier, Teil2

Mehr als eine Million Besucher machten sich auf den Weg, um die Landesgartenschau und die neugestaltete Altstadt zu entdecken. "Ich denke, wir dürfen sagen, unsere Gartenschau war ein toller Erfolg für Rosenheim und den Landkreis", resümierte der städtische LGS-Geschäftsführer Werner Oeckler.

Für Gabriele Bauer heißt es nun Abschied nehmen von "ihrem" Gartenschau-Projekt, das sie, gemeinsam mit Baudezernent Helmut Cybulska, vorangetrieben hatte. "Ja, unser Rosenheimer Sommermärchen geht zu Ende. Die Zeit ist wie im Flug vergangen, auch wenn das Wetter uns geärgert hat, gab es zahllose entspannende, beeindruckende, lustige, aber auch bewegende Momente auf unserer Gartenschau."

Alle Bilder, alle Berichte - hier geht es zum LGS-Special

Rubriklistenbild: © tj

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser