Leiche eines Rosenheimers aus Mangfall geborgen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Samstagmittag wurde eine Leiche, auf der Mangfall treibend, gemeldet. Diese wurde von der Wasserwacht geborgen.

Die Leiche wurde auf Höhe des Eisstadions gesichtet. Polizei, Wasserwacht und Feuerwehr waren am Einsatzort.

Leichenbergung Mangfall

Die Bergung gestaltete sich schwierig, Taucher der Feuerwehr Rosenheim wurden eingesetzt. Die Leiche wurde mittels einer Schleifkorbtrage geborgen. Der Bereich der Landesgartenschau war kurzfristig gesperrt.

Nach ersten Feststellungen handelt es sich um einen 39-jährigen aus der Region. Wie der Mann zu Tode kam, ist derzeit noch unklar. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung Anfang nächster Woche soll hierüber Aufschluss geben.

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser