21 Jahre Mauerfall: Schüler backen 21 Meter langen Strudel

+

Kolbermoor - Der Fall der Berliner Mauer jährte sich am Dienstag zum 21. Mal – Grund genug für die Pauline-Thoma-Mittelschule in Kolbermoor, sich etwas Besonderes einfallen zu lassen:

Die achte Ganztagsklasse verbrachte einen ganzen Nachmittag in der Schulküche und kreierte einen 21 Meter langen Apfelstrudel. Gestern Vormittag erfolgte dann der Verkauf zu 0,50 Euro pro Stück – und der Erlös kann sich sehen lassen: 130 Euro erwirtschafteten die Schüler für ihre Klassenkasse, die ihnen nun zur freien Verfügung stehen.

Lesen Sie mehr dazu morgen im Mangfall-Boten!

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT