Milch löst Feuerwehreinsatz aus

Bad Aibling - Ein Milchtopf sorgte am Montag für großes Aufsehen bei der Feuerwehr. Nachbarn bemerkten Rauch aus der Wohnung einer Seniorin.

Am Montag, gegen 11.30 Uhr, sorgte in Bad Aibling ein übergekochter Milchtopf für ein Großaufgebot der Polizei und Feuerwehr. Nachbarn, die Rauch aus der Wohnung kommen sahen, verständigten den Notruf aus Sorge um die 88-jährige Seniorin. Diese selbst öffnete äußerst verwundert um solch einen Trubel ihre Wohnungstüre.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT